ZUCHTWERTSCHÄTZUNG AUGUST

ZUCHTWERTSCHÄTZUNG AUGUST

Listenspitze aus dem Hause GENEX

20.08.2019

GENEX Zuchtwertliste Holstein

 

 

Die Augustzuchtwertschätzung zeigt einmal mehr, wie stark GENEX mit töchtergeprüften Vererbern aufgestellt ist. Einige Bullen gaben erfolgreich ihr Töchterdebut, andere konnten mit zunehmender Anzahl an Nachkommen ihre Zuchtwerte stark ausbauen.

Absolutes Highlight der Zuchtwertschätzung ist der TROY-Sohn PILEDRIVER. Mit über 200 weiteren Töchtern konnte er seine Zuchtwerte enorm ausbauen und ist jetzt mit RZG 164 und großem Abstand Nr. 1 unter den nachkommengeprüften Vererbern in Deutschland.
Im Euter (122) legte er um 11 und im Fundament (126) sowie im RZE (129) sogar um 18 Punkte zu. Neben dem hervorragenden Exterieur besticht PILEDRIVER vor allem mit einer sehr hohen Leistung und über 200 Fett + Eiweiß-kg, woraus sein beachtlicher RZM von 170 resultiert. Dazu vererbt der Färsenbulle durchweg positive Gesundheitszuchtwerte.


PILEDRIVER: Mit RZG 164  #1 der nachkommengeprüften Vererber in Deutschland


Ebenfalls eine super Entwicklung mit zunehmender Töchterzahl zeigen BRENDAN, CHASSY, LEDOUX und der Rotbuntbulle AVIATOR-RED.
Mit jetzt RZG 140 zählt AVIATOR-RED zu den Top 10 nachkommengeprüften Rotbuntvererbern nach Interbull. Er vererbt sehr hohe Inhaltsstoffe bei solider Milchleistung, hervorragende Gesundheitsmerkmale und ein top Euter. Zudem eignet er sich bestens für Färsenbesamungen.
Mit über 300 weiteren Töchtern konnte BRENDAN im RZG um 11 Punkte zulegen. Er ist ein hervorragender Exterieurverber mit top Werten für Euter und Fundament. Darüber hinaus punktet BRENDAN mit über 1.000 Milch-kg, einer guten Melkbarkeit und Eutergesundheit.


BRENDAN: Spitzen Exterieurvererber mit Töchtern 


CHASSY konnte im RZG nochmal um 5 Punkte, auf RZG 151 steigen. Er ist ein absolut fehlerfreier Bulle der keine Extreme aufweist und somit in alle Systeme passt.
Neben super Fitness- und Gesundheitswerten kombiniert LEDOUX top Werte für Fundament und Euter.

Sein Töchterdebut gibt im August der beliebte Rotfaktor-Bulle SALVATORE RDC. Er bestätigt sich als Allrounder auf hohem Niveau, mit top Exterieur und besten Fitnesseigenschaften. Eine hohe Milchleistung und Färseneignung runden sein Profil ab.


Neueinsteiger mit dieser Zuchtwertschätzung sind ELDO, ELMO, LUCKY und RAMSEY.
ELDO und ELMO vereint ihre top Exterieurvererbung mit gleichzeitig guten Fitnesseigenschaften.
Ein absoluter Allrounder mit fehlerlosem Linear und hoher Leistung mit positiven Inhaltsstoffen ist LUCKY.


LUCKY: Allrounder mit fehlerfreiem Linear


Hauptaugenmerk in der Vererbung von RAMSEY liegt in seiner spitzen Eutervererbung (144). Darüber hinaus lassen seine Töchter eine lange Nutzungsdauer, gute Eutergesundheit und viel Milch erwarten.

SUBZERO, NACIO-P und SURE-ROZ konnten mit der Augustzuchtwertschätzung im RZG zulegen.
Somit liegt der Outcross-Vererber SUBZERO jetzt wieder bei RZG 160. Er kombiniert viel Milch mit hohen Inhaltsstoffen, einer super Eutervererbung und besten Werte für Nutzungsdauer (RZN 125), Zellzahl (RZS 111) und Töchterfruchtbarkeit (RZR 119).
NACIO-P zählt mit RZE 140 zu unseren besten Exterieurvererbern und zeitlgleich zu den Top 15 nach Interbull.
Der Schwerpunkt in der Vererbung von SURE-ROZ liegt in den spitzen Fitnessmerkmalen (RZN 137, RZS 123 & RZR 116). Darüber hinaus lässt der Roboterbulle mittelrahmige Töchter erwarten, die viel Milch aus besten Eutern (130) geben.


SURE-ROZ: Beste Fitnesseigenschaften, top Euter & Robotereignung

 


Für weitere Informationen oder Fragen, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ihr GENEX-Team
Dirk Osebold und Mitarbeiter